Gesundheitsprävention I - III 

 

WICHTIG!

Nachfolgende Gesundheitspräventionen sind ausschließlich in Kombination mit der Massage  FEEL WELLness Customized zu buchen, bei welcher wir nach Rücksprache verschiedene Techniken wie Druck/Triggerpunkt, Gua Sha, Schröpfkopf und klassische Massage kombinieren, um gezielt auf Ihre Bedürfnisse einzugehen 

Die FEEL WELLness Costumized  wird anschließend mit einer  entspannenden, wohltuenden  Wellness Massage  abgerundet! 

 

Um herauszufinden, welche Anwendungen für Sie die richtigen sind, findet vor jeder Erstbehandlung ein kostenloses Beratungsgespräch statt!

 

Preise

FEEL WELLness Customized Massage inkl. Gesundheitspräventionen
30 Min./ 35€
60 Min. 60€

Gua Sha Reiz Massage

Die Behandlung sieht sehr martialisch aus, ist aber nahezu schmerzfrei und sehr effektiv bei angehenden myofazialen Verspannungen.

 

Die Fotos zeigen meinen verspannten Hals/Nackenbereich nach einer Gua Sha Anwendung. Je stärker die Hautrötungen desto mehr Giftstoffe und Verklebungen, Verhärtungen befinden sich im Körper respektive im Gewebe.

 

Die Hautrötungen bestehen anschließend bis zu vier Tage, aber Kunden empfinden bereits direkt nach der Behandlung große Erleichterung.

 

Weitere interessante Informationen https://www.elle.de/gua-sha

 

Schröpfmassage

Schröpfmassage erfolgt mit Schröpfgläsern. Durch den entstehenden Unterdruck werden die behandelten Hautpartien stärker durchblutet und somit können z.B. verklebte Faszien (Faszie ist eine bindegewebige Umhüllung der Muskulatur) wieder gelockert werden.

 

Die Wellness Schröpfmassage ist eine Variante des unblutigen Schröpfens. Dabei wird zunächst die Haut z.B. auf dem Rücken/ Nacken oder an den Oberschenkeln eingeölt. Der Masseur schiebt auf dieser Zone eine kleine Schröpfglocke hin und her!

 Jade Stein mit welchem die  Gua Sha Behandlung durchgeführt wird!



Druckpunkt  Massage

Die Druckpunkt Massage hat als Ziel die Verbesserung von Verspannungen sogenannter myofaszialer Triggerpunkte. Diese sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen in der in der Skelttmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können. Sie werden durch Überbelastung, Fehlhaltungen, Stress oder innere Anspannung hervorgerufen. Um eine Muskelverhärtung zu beseitigen, bedarf es meist wiederholter Massagen.
 

Rund 80 bis 90 % der Schmerzsyndrome sollen auf derartige Muskulaturverhärtungen zurückzuführen sein.  Sie sind  schmerzhaft und können sogar für Kopfschmerzen verantwortlich sein.

 

 

 


WICHTIGE HINWEISE:

Die angebotenen Massagen dienen ausschließlich der Erholung, Wellness und Gesundheitsprävention!  Bei ernsthaften Beschwerden konsultieren Sie bitte in jedem Fall einen Facharzt!


 Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den Massagen und Behandlungen nicht um erotische Massagen  handelt!