YAVU Plasma Pen Lifting

FEEL WELLness Kundenergebnisse Plasma Pen Behandlung 

 

ACHTUNG:
Alle Bilder sind direkt nach der Behandlung bzw. aber innerhalb der ersten Woche nach der Behandlung aufgenommen worden, das heißt der Heilungsprozess ist noch nicht abgeschlossen, wie man an dem teils noch vorhandenem Schorf/Krusten erkennen kann!
Die rosa Hautfärbung der neu gebildeten, anfangs dünneren Haut, tritt üblicherweise für ca. 2-3 Wochen, in machen Fällen aber auch länger auf! 

Das Endergebnis wird erst in ca. 4 Wochen vorhanden sein, da zusätzlich die körpereigene Kollagen und Elastin Produktion durch die Plasma Behandlung aktiviert wird!  

WICHTIG für die Sie als Kunde zu wissen!

VORTEILE: 
Sehr effektive, sofort sichtbare
Behandlungsergebnisse

 

NACHTEILE:
Optische Ausfallzeit von ca. 5 - 10 Tagen durch Krustenbildung

 

Ihre Haut ist nach der Plasma Behandlung so empfindlich, wie die Haut eines Neugeborenen!


Je nach Faltentiefe oder Hautüberschuss (siehe Kundenbeispiel Oberlider/ Unterlider) sind je nach Anspruch in manchen Fällen 1 - 2 weitere Behandlungen erforderlich, um ein optimales Ergebnis zu erzielen!

 

!!! Kontaktlinsen Träger bitte vor Augenbehandlungen die Linsen entfernen !!!

 

Direkt nach der Behandlung:

-        Min. 8-10 Woche keine Sonne/ Sonnenbank

-        Min. 1 Woche keine Sauna/ Sport

-        Nicht kühlen (Bei Bedarf einfach an die frische Luft)

-        Min. in der ersten Nacht nach einer Gesichtsbehandlung höher gelagert schlafen

-        Das behandelte Areal muss in den ersten Tagen trocken gehalten werden, da eine Kruste bekanntlich                besser abheilt, wenn sie trocken gehalten wird. Das heißt, auch bitte Wasser beim Duschen an diesen                Stellen vermeiden!

-        Die Krusten/Schorf, welche ca. 3-10 Tage vorhanden sind, bitte in keinem Fall abknibbeln, sondern von                ganz alleine abfallen lassen!

Nach Ablösen der Krusten/Schorf:

-        Nachdem sich die Krusten gelöst haben, sollte abends eine Wund & Heilsalbe aufgetragen werden! Bitte            nicht reiben, sondern nur sanft auftupfen!

-       ACHTUNG! Mindestens 4 Wochen morgens immer Sonnenschutz LS 50  auftragen, bevor Sie das Haus             verlassen!

Wichtig!

Nachdem die Krusten/Schorf abgefallen sind, ist die Haut darunter oftmals für einige Wochen gerötet!  Das ist normal, da eine neue Haut nach einer Verletzung zu Beginn noch dünner ist ! Sollte es störend sein, kann man die Stellen ab dann mit einer getönten Tagescreme kaschieren!

 

Tipps!

Nehmen Sie vor der Behandlung Arnika Globulis!

Falls Sie nach der Behandlung aus irgendeinem Grund Schmerzmittel einnehmen, sollten Sie Schmerzmittel mit Blutverdünner vermeiden!

 

Kontraindikationen:
-Medikamente (Beispiel: Kortison, Anti Akne Tabletten, Johanniskraut usw.)  die zu erhöhter Lichtempfindlichkeit/Sensibilität der Haut führen

- Sonstige Medikamente wie z.B. Blutverdünner

- Abnormale Narbenbildung (Keloide)

- Akuter Herpes

- Neigung zu Hyper oder Hypopigmentierung

- Erkrankung Herz/Kreislauf, Herzfehler, starker Bluthochdruck
- Herzschrittmacher

-Schwangerschaft

- Epilepsie 

 

 Sie haben noch Fragen?

Vereinbaren Sie für 20€ Ihr Beratungsgespräch unter 0177/38 48 688 (auch Whats App), um unter anderem auch Kontraindikationen auszuschließen!

 

!!! Die Beratungsgebühr wird bei einer Buchung zu 50% verrechnet !!!